• 1

Musisch-ästhetisches Profil

"Kultur ist nicht Luxus, sondern Notwendigkeit"

Die Begegnung mit Kultur ist Schwerpunkt unseres musisch-ästhetischen Schulprofils.

Schülerinnen und Schüler aller Klassen besuchen regelmäßig die Kindermalwerkstatt Kind & Kunst. Diese Besuche werden von der Fördergemeinschaft der Schule finanziert.

Begegnungen mit Kunstwerken vor Ort können die Kinder bei Lerngängen in die Kunsthalle, ins Badische Landesmuseum oder in die Städtische Galerie erleben.

Die Viktor-von-Scheffel-Schule nimmt ab dem Schuljahr 2023/24 am Projekt TiGS (Theater in der Grundschule) teil. Theaterpädagogische Elemente bereichern nun den Unterricht.

Für interessierte Kinder der Klassenstufen 3 und 4 bietet Mittwoch Nachmittag der Theaterpädagoge Stefan Falk-Jordan eine Theater AG an.

Gemeinsame Theaterbesuche und jährlich stattfindende Autorenlesungen bieten Möglichkeiten der Auseinandersetzungen mit klassischer und moderner Kinderliteratur.

Einmal in der Woche erhalten unsere Viertklässler professionelle Stimmausbildung im Rahmen unserer SINGklassen, die aktuell von Frau Becher, einer Studentin der Musikhochschule, angeleitet werden.

Auch diese Kooperation wird von der Fördergemeinschaft unserer Schule finanziell unterstützt.

Das Schuljahr 2023/24 steht unter dem Jahresmotto „Die Welt ist bunt“.

Dazu soll in allen Klassen thematisch im Unterricht musisch-kreativ gearbeitet werden. Am Präsentationsnachmittag, der am 16.05.2024 stattfindet, werden die Ergebnisse der Schulgemeinschaft vorgestellt.




Schulstraße 3
76187 Karlsruhe

Kontakt & Anfahrt

 



Tel.   0721 / 56 66 69
Fax   0721 / 56 78 76

@ E-Mail schreiben